Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen

Ratsarbeit in der Gemeinde Herscheid

Bei der Wahrnehmung eines kommunalen Ratsitzes geht es um die Mitgestaltung unseres unmittelbaren Lebensumfeldes. Dies werden wir im Sinne einer ökologischen und sozialen Zukunft tun.

Lesen Sie mehr über unsere Ratsarbeit im MK-Blog "Mehr Rat ins Rathaus".

Kommunalprogramm

1. Klima Ziel: Herscheid wird bis 2030 klimaneutral

  • Mitwirkung und Überprüfung der gesetzten Klimaschutzziele der Gemeinde
  • Prüfung aller relevanten kommunalen Entscheidungen auf ihre Klimafolgen
  • Interkommunale Partnerschaft zur Erreichung der Klimaneutralität 2030

2. Mobilität / Verkehr

  • Verkehrsberuhigung an Schulen, Kita’s und Ortsdurchfahrten
  • Ausbau des Radwegenetzes (Lückenschluss Lüdenscheid-Plettenberg)
  • Freie Kinder(mit)fahrt im ÖPNV

3. Energie

  • Ausbau dezentral erzeugter erneuerbarer Energien
  • Solardachpflicht auf kommunalen Neubauten
  • Anreize für Privatleute bei Wohnneubauten

4. Tier- und Naturschutz

  • Förderung bäuerlicher Landwirtschaft
  • Unterstützung heimischer Forstwirte bei klimagerechter Aufforstung
  • Insektengerechte Ausweitung von Blühstreifen in der Landwirtschaft

5. Mittelständische Wirtschaft

  • Unternehmen bei Klima- und Familienfreundlichkeit unterstützen
  • Folgen von Corona auf die heimische Wirtschaft

6. Miteinander / Sicherheit

  • Ordnung und Sauberkeit in Dorfmitte und Naherholungsgebieten
  • Öffentliche Toilette in den Dorfwiesen (idealerweise autark)

7. Bürgerbeteiligung & Kommunales

  • Nachnutzung Grundschule Hüinghausen und Grundschule Herscheid
  • Transparenz von Ratsarbeit, Bürger stärker integrieren
  • Änderung der Müllgebühren, Müllvermeidung muss sich für den Bürger lohnen
Die ÖDP Märkischer Kreis verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen